Die guten gibt es bei uns: Rollatoren bei der Stiftung Warentest bewertet

Nach der Stiftung Warentest sind Standard-Rollatoren nicht empfehlenswert

Die Stiftung Warentest testete acht Leichtgewichtsrollatoren aus Aluminium oder Karbon und vier Standard-Rollatoren aus Stahl (Kassenmodelle).

Alle Standard-Modelle sind gemäß der Publikation in der Zeitschrift „Test“, Ausgabe März 2019, der Stiftung Warentest nicht zu empfehlen.

Testsieger unter den Leichtgewichtsrollatoren sind die Modelle Russka Vital Carbon und Topro Troja 2G Premium mit einer Gesamtnote von jeweils 2,0. Die Modelle Dietz Taima M GT, Bischoff & Bischoff Alevo Alu, Drive Nitro Carbon, Rehaforum Medical Actimo Premium, Meyra Mobilius Premiumrollator und Sunrise Medical Gemino erhielten Noten zwischen 2,6 und 3,4. Bei den Standard-Rollatoren gab es für die Modelle Dietz Tomtar Fakto+, Drive Migo 2G, Russka Standard Rollator und Bischoff & Bischoff Rotego Noten zwischen 3,6 und 5,5.